Sinnerfüllt Leben mit Achtsamkeit-

Training in der Kleingruppe

 

Dieser Kurs ist für alle, die die vielen Wege des Achtsamkeitstrainings ausprobieren und für sich herausfinden wollen, was für sie gut funktioniert. Und natürlich um zu spüren, warum Achtsamkeit immer populärer wird und essentieller, um in der heutigen Zeit gesund und zufrieden zu bleiben.

Dies ist ein geschlossener Kurs, es werden dieselben fünf Personen teilnehmen, um den Austausch zu erleichtern.
Die ersten 35 min nutzen wir für die Theorie und Austausch der Erfahrungen, die zweiten 35 min für Entspannung und Meditation.

Tag


ab Montags,  3. Oktober 

Uhrzeit

 

18.00-19.30 Uhr

Thema

 

sinnerfüllt leben mit Achtsamkeitstraining


Thema 1:
Überblick: wie wir uns mit dem Leben verbunden fühlen
Thema 2:
Die vier unheilsamen Arten, mit Erfahrungen umzugehen
Thema 3:
Achtsamkeit des Körpers
Thema 4:
Achtsamkeit der Gedanken, Bewertungen
Thema 5: 
Achtsamkeit der Gefühle, Bedürfnisse 
Thema 6:
achtsam kommunizieren 
Thema 7:
Fallen, in die manche achtsam reintreten
Thema 8:
Ausblick und weitere Praxis


Meditation Room im Yoga-Ma Zentrum (Schockenriedstr. 4b in Stuttgart-Vaihingen). 

8 Sitzungen, 225€.  


Afterwork Entspannung mit Handpan 


 Mittwochs, 17.20-18.20 Uhr

8x ab 14. September 

Yogapure Leonberg 

Anmeldung hier über mich (du kannst auch nur für einzelne Termine erscheinen).


Wenn Sie Meditation als Prävention lernen wollen, sich jedoch in einer Gruppe nicht wohlfühlen oder an den Terminen anders verpflichtet sind, können Sie sich eine private Anleitung buchen. Es ist wie beim Sport: zu Zweit mit Termin ist die “Erfolgsquote“ ein Vielfaches höher. Oder einem lieben Menschen als Gutschein schenken? Beispielsweise:  

 

1. Stunde: 

warum eigentlich meditieren? | Sitzmöglichkeiten testen | Atemmeditation 

 

2. Stunde: 

wie kann Meditation wirken, Gedankenwellen | Body-Scan | Atemraum-Meditation

 

3. Stunde: 

Unterbewusstsein und Hormone | Geh-Meditation| Gedanken-Meditation

 

4. Stunde:

Faktoren wie Tageszeit/Beleuchtung/ Gerüche | Metta-Meditation | Visualisierung

 

weitere Stunden: 

Routine/ Gewohnheiten, Einsichts-Meditation zu Problemfeldern, philosophische Themen wie Anhaftung, Vergänglichkeit, u.v.m.

.

.

.

Termine und Umfang nach Absprache, bitte mind. 14 Tage im Voraus


mit Achtsamkeit Fehlzeiten verringern und Motivation steigern

 

Ich begleite das Team in eine gesundheitsfördernde Pausengestaltung, während der Dehn- und Lockerungsübungen gemacht und die Gedanken beruhigt werden.  Die angewandten Übungen wirken erwiesenermaßen stressreduzierend und können die Konzentration und Gelassenheit im Arbeitstag fördern.

 

 > ca. 10 Personen pro Gruppe

> im nahegelegenen Meeting- oder Konferenzraum

> 30 minütige Einheiten:  10 min Einstimmung mit Handpan, 10 min Achtsamkeitsübung, 10 min Rücken

 

Der beste Mitarbeiter nützt dem Unternehmen nichts, wenn er die Motivation verliert oder sogar wegen Krankheit ausfällt. Hier liegen die Schlüssel auch in den Erkenntnissen der Psychoimmunologie: ein Mensch mit gesundem Selbstwertgefühl (wie fühle ich mich in meinem Körper?) und Selbstwirksamkeit (bin ich konzentriert bei der Arbeit?) entwickelt eine nachhaltige Motivation. Beeinflussende Faktoren finden sich natürlich auch außerhalb des Arbeitsumfeldes.

 

Referenzen:

TRUMPF GmbH + Co. KG Ditzingen (BGF Montags, Mittwochs, Donnerstags)

Kronenpat Patentamt Stuttgart (BGF Donnerstags)

KISZ Kinderschutzzentrum Stuttgart (BGF Dienstags)

Wirtschaftsbund Renningen (BGF Dienstags) 

VHS Gerlingen (BGF achtsame Mittagspause Mittwochs)

CARITAS , evang. Heimstiftung (Workshops in Achtsamkeit und Psychohygiene)

Selbstverständlich kann das Programm an Ihre Vorstellungen angepasst werden. 

Zum Beispiel: als Workshop, bei Gesundheitstagen, in Pausen bei Seminaren, u.v.m.

 

--> Auch das klären wir im persönlichen Vorabgespräch!